Freiwillige Feuerwehr

Löschgruppenfahrzeug 10/6

Löschgruppenfahrzeug 10/6: LF 10/6
Funkrufname: Florian Albstadt 43/1
Fahrgestell: Mercedes Atego 1326F
Leistung: 260 PS
Nutzlast: 13,5 t
Aufbauhersteller: Firma Empl
Indienststellung: 01.03.2011
Heckpumpe: Jöhstadt FPN 10/1000;
1000l Fördermenge bei 10 bar
Schaumzumischanlage: Makro-Mix DZA16 (Standardanlage
der Alzenauer Feuerwehren)
Löschtankvolumen: 600l Löschwasser + zusätzlich
120l Mehrbereichsschaummittel

Zusätzliche Beladung und Sonderausstattung:
Rettungsrucksack (O₂-Einheit & Defibrillator)
Pneumatischer Lichtmast am Heck (4x24Volt Xenonstrahler)
Wärmebildkamera (Auer Evolution)
Gerätesatz Absturzsicherung
6 Pressluftatmer (4 im Mannschaftsraum als Vollanlegeplätze)
Hochleistungslüfter Unifire
Gerätesatz Wasserschaden
Tragkraftspritze TS 8/8 auf pneumatischem Auszug
Verkehrswarneinrichtung im Heck
VU-Satz (Glasmaster, Airbagsicherung)
Säbelsäge Makita
6er Koffer Powerflare LED Signalleuchten
Gas-Messgerät, Gas-Alert Quattro
Boden-Schlauchaufwickler „Rolly“
Sperrwerkzeugsatz „Notfalltüröffnung“

Diese und weitere Fahrzeugfotos auch unter www.bos-fahrzeuge.info

<